Informationen zu den Entwicklungen beim Strom– und Gaspreis


Strom:

Strom ist aktuell so teuer wie noch nie. 5.000 kWh kosten durchschnittlich 1.515 Euro.

674 Stromgrundversorger haben Preiserhöhungen um durchschnittlich 6,8 Prozent durchgeführt oder angekündigt.

– Die Preisanpassungen betreffen rund 8,5 Mio. Haushalte.


Halbjahresbilanz Strom: Verbraucher zahlen auch 2020 Rekordpreise.


Gas:

– Die Preisschere zwischen Grundversorgung und Alternativtarifen geht weiter auseinander: Im Schnitt kosten 20.000 kWh Gas in der Grundversorgung 1.461 Euro, bei Alternativanbietern 979 Euro – ein Unterschied von 482 Euro.

– Grund: Die Beschaffungspreise für Gas lagen im Februar 50 Prozent unter dem Vorjahresmonat. „Auf die niedrigen Großhandelspreise haben bisher nur die alternativen Gasanbieter ernsthaft reagiert und ihre Preise gesenkt“, sagt Lasse Schmid, Geschäftsführer Energie bei CHECK24.

Halbjahresbilanz Gas: Preise sinken, jedoch nur bei Alternativanbietern.



Für die vollständige Pressemeldung klicken Sie hier:
https://www.check24.de/unternehmen/presse/pressemitteilungen/strom–und-gaspreise-im-ersten-quartal-2020-weiter-auf-rekordniveau-1375/

Quelle: Check24.de