abnehmen

Dank dieser Gehirnfunktion nehmen wir automatisch ab

Schlanksein ist reine Kopfsache. Vergiss den Ernährungs- und Sportzwang

Zugegeben, die folgende Information ist keine gute Nachricht für die Abnehmindustrie. Kein Fitnessstudiobesitzer, Diätshakevertreiber, Abnehmprogrammentwickler oder Ernährungsbuchautor wird damit Geld verdienen. Der Einizge, der davon profitiert, bist du.

Vielleicht ist das ein Grund, warum man diese Information wie eine Nadel im Heuhaufen suchen muss, sich zuerst durch massenweise Abnehmprogramme mit teuren Ernährungs- und Sportprodukten kämpfen muss, um schlussendlich den Schlüssel zum Erfolg zu entdecken: Wer abnehmen will, muss lediglich sein Gehirn aktivieren; es quasi überlisten.

Psychologie und Neurochirurgie bestätigen, dass es einen Teil in unserem Gehirn gibt, der für automatische Fettverbrennung sorgt. Dieser ist schon immer in uns enthalten und wurde in früheren Zeiten – lange vor dem Konsumwahnsinn und dem verschwenderischen Leben im Überfluss – angewandt, ohne sich dessen bewusst zu sein. Wir können diesen Automatismus wieder lernen, und die natürliche Fettverbrennungsfunktion im Gehirn reaktivieren.

Das Ergebnis regt selbst die kritischsten Männer und Frauen auf. Bis zu 5 Kilo in einem Monat! Ein 38jähriger ist fassungslos. Er hat 9 Kilo in weniger als 2 Monaten abgenommen.

Ohne jegliche Diät und Sport.

„Ich habe das Gefühl, dass sich mein Körper in eine Maschine verwandelt hat, die ohne Pause Fett verbrennt. Fast jeden Tag konnte ich Erfolge im Spiegel erkennen.“

Was ist das Geheimnis hinter Stefans Erfolg? Lies seinen Bericht: Eigentlich fühlte ich mich ok. Ich sah, wie mein Gewicht mit zunehmendem Alter immer schwieriger zu kontrollieren war.

Für Diäten, einen strengen Ernährungsplan oder ein knallhartes Sportprogramm bin ich der falsche Typ. Ich weiß, dass ich nicht der disziplinierteste Kerl bin. Gerne mal ein, zwei Bier, dazu ein Burger mit Fritten.

Ich habe mich fast damit abgefunden, nicht der attraktivste zu sein und nahm meinen wachsenden Bauchumfang als Schicksal hin. Doch in mir war stets der Wunsch, auch einen tollen Körper und Erfolg bei den Frauen zu haben.

Weil es so einfach klang, begann ich zu tun, was der Typ in dem Video beschreibt.

Ich konnte es fast nicht glauben. Innerhalb kürzester Zeit begann ich abzunehmen. Ich habe es fast nicht bemerkt, hätten nicht die Hosen zu rutschen begonnen.

Wahrhaftig. Die Kilos purzelten, ohne dass ich wirklich etwas tat. Kein Verzicht, kein Hungern, kein Schweiß. Es fühlte sich an, als ob die Bedürfnisse meines Körpers plötzlich anders waren.

Manchmal wache ich morgens auf und fühle meinen Bauch, um mich zu vergewissern, nicht zu Träumen.

Ja, und scheinbar wirkt mein neues Selbstvertrauen auch auf Frauen. Plötzlich erscheint alles viel einfacher.

Das Programm ist in drei Phasen aufgebaut, welche in diesem VIDEO erklärt werden: Der natürliche Vorgang im Gehirn wird wieder aktiviert und steigert somit die Ergebnisse beim Abnehmen, da er den Organismus reinigt, und den Stoffwechsel antreibt.

[DISPLAY_ULTIMATE_SOCIAL_ICONS]