kfz-Versicherung

Kfz-Versicherung: Elektroauto bis zu 22 Prozent günstiger als Verbrenner

  • Große Unterschiede zwischen E-Auto und Benziner bei BMW und VW, geringe bei smart
  • Wechsel der Kfz-Versicherung spart bis zu 66 Prozent der Kosten
  • 300 CHECK24-Experten beraten bei allen Themen rund um die Kfz-Versicherung

elektroauto

Autofahrer zahlen für ihr Elektroauto bis zu 22 Prozent weniger KfzVersicherungsbeitrag als für einen vergleichbaren Pkw mit Verbrennungsmotor. Der BMW i3 kostet im Schnitt der fünf günstigsten Tarife 414 Euro jährlich. Für die Versicherung des Benziners BMW 116i werden durchschnittlich 531 Euro im Jahr fällig. Auch den beliebtesten elektrischen Flitzer Renault Zoe versichern PkwHalter deutlich günstiger als den Renault Twingo (minus elf Prozent).



Anders sieht es bei VW aus: Fahrer des e-Golf zahlen mit 468 Euro jährlich zwölf Prozent mehr als Besitzer des Golf VII (418 Euro). Kaum Unterschiede zwischen Elektroauto und der Variante mit Verbrennungsmotor gibt es bei Nissan (null Prozent) und smart (plus vier Prozent).

„Kfz-Versicherungen für Elektroautos sind nicht grundsätzlich günstiger oder teurer als für vergleichbare Verbrenner“, sagt Dr. Tobias Stuber, Geschäftsführer Kfz-Versicherungen bei CHECK24. „Für die Abweichungen beim Kfz-Versicherungsbeitrag ist die Typklasse der betrachteten Modelle ausschlaggebend, die unter anderem die Schadenhäufigkeit berücksichtigt. Der Vergleich verschiedener Kfz-Versicherungstarife lohnt sich in jedem Fall.“

Wechsel der Kfz-Versicherung spart bis zu 66 Prozent der Beiträge

Sowohl bei Stromern als auch bei Verbrennern ist das Sparpotenzial durch einen KfzVersicherungswechsel sehr hoch. Am meisten sparen Fahrer eines BMW i3: Der Anbietervergleich reduziert die jährlichen Kosten für die Kfz-Versicherung um bis zu 66 Prozent bzw. 678 Euro. Bei den Autos mit Verbrennungsmotor liegt der Renault Twingo mit ebenfalls 66 Prozent Sparpotenzial vorne. Pkw-Halter zahlen im günstigsten Tarif 625 Euro weniger als beim teuersten Anbieter.

(Tabellen mit den günstigsten Tarifen und weitere Informationen zu den betrachteten Fahrzeugen und Profilen unter: http://www.check24.de/files/p/2019/9/5/a/13871-2019-04-01_check24_tabellen_stromer-vs.-verbrenner.pdf )

Hier klicken für die vollständige Pressemitteilung

Hier klicken für Tabellen mit den günstigsten Tarifen für die betrachteten Fahrzeuge

Quelle: Check24.de



Stromanbieter wechselnStromkosten senken
Vergleichen mit dem Stromrechner

Tarifrechner im Internet sind mehrfach ausgezeichnet.
Das gibt Sicherheit, auf die Sie sich verlassen
können.
Faire Gastarife.

Die Tarifeinstellungen sind so voreingestellt,
dass nur faire Gastarife angezeigt werden.