private-haftpflichtversicherung
, ,

Private Haftpflichtversicherung – 74 Prozent haben eine

Private Haftpflichtversicherung schützt im Schadenfall vor finanziellem Ruin

  • 58 Prozent der Verbraucher ohne Versicherungsschutz planen auch weiterhin keinen Abschluss
  • Service für Kunden: kostenlose Beratung und einfache Vertragsverwaltung im Kundenkonto

private haftpflichtversicherung


Drei Viertel der Verbraucher in Deutschland haben eine Private Haftpflichtversicherung (PHV). Das ergab eine Umfrage von YouGov im Auftrag von CHECK24.*

21 Prozent der Befragten gaben an, über keinen solchen Versicherungsschutz zu verfügen.

Von diesen 21 Prozent gaben wiederum nur 16 Prozent an, den Abschluss zu planen.

58 Prozent planen auch künftig keine Police abzuschließen und 26 Prozent wissen es nicht oder machen keine Angabe.

Private Haftpflichtversicherung schützt im Schadenfall vor finanziellem Ruin

Ein Missgeschick ist schnell passiert: Beim Überqueren der Straße schaut ein Fußgänger auf sein Handy.

Ein Radfahrer muss ausweichen, stürzt, bricht sich den Oberschenkel und kann mehrere Wochen nicht arbeiten. Der Fußgänger als Unfallverursacher muss für Behandlungskosten, Schmerzensgeld sowie Dienstausfall aufkommen.

Bei Personenschäden kann das in die Millionen gehen.

„Eine private Haftpflichtversicherung sorgt dafür, dass aus einer Unachtsamkeit kein finanzieller Ruin wird“, sagt Dr. Rainer Klipp, Geschäftsführer Haftpflichtversicherungen bei CHECK24. „Denn wer anderen einen Schaden zufügt, haftet dafür in unbegrenzter Höhe mit seinem ganzen Vermögen.“

Service für Kunden: kostenlose Beratung und einfache Vertragsverwaltung im Kundenkonto

Verbraucher, die Fragen zu ihrer Privathaftpflichtversicherung haben, erhalten bei den spezialisierten CHECK24-Versicherungsexperten an sieben Tagen die Woche eine persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail.

Über das Vergleichsportal abgeschlossene oder hochgeladene Versicherungsverträge verwalten Kunden jederzeit im digitalen Versicherungsordner.


*Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH im Auftrag von CHECK24, an der 2.059 Personen zwischen dem 7.6.2019 und 10.6.2019 teilnahmen. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.
Pressekontakt

Quelle: Check24.de